p. – wie PremiumAssessments

pwwwn-logo60wwwn-zahnrad340Wer die Start-Plattform nutzt, wird feststellen, dass ein anonymer Zugang in der Kennenlernphase gut ist.
Wer dauerhaft unser Angebot nutzen möchte, will seine Fortschritte im persönlichen Profil dokumentiert sehen.
Das persönliche Profil kann man jederzeit in unserem Premium Angebot mit echten oder fiktiven Daten füllen. Wir interessieren uns nicht für Adress-Daten und Prüfungsergebnisse. Nur der Zahlungseingang der Jahresgebühr muss einem Teilnehmerkonto zuzuordnen sein. Dazu ein Fallbeispiel: Wenn Frau Mustermann die Jahresgebühr 2015 für ihre Enkel Homer und Wilma gezahlt hat, erhält sie Zugangsdaten. Dabei ist folgendes Szenario als Fallbeispiel möglich: Homer kann sich mit dem Anmeldenamen „einstein01“ und dem Kennwort „24.Dezember2014“ anmelden und Wilma erhält mit „queen02“ und dem Kennwort „24.Dezember2014“ ebenfalls den Zugang zur Premiumplattform. Wilma und Homer müssen ihr Kennwort bei der ersten Anmeldung ändern. Das Profil können sie in der Form ändern, so wie sie es von ihren SocialMedia Plattformen kennen. Wenn Wilma und Homer alias Einstein01 und Queen02 nicht gegen Gesetze verstoßen, können sie alle Optionen der an Schulen und Hochschulen üblichen Lernplattform Moodle in vollem Umfang nutzen. Frau Mustermann hat mit jeweils 50 Euro pro Jahresabo ermöglicht, dass sich ihre Enkel in unterhaltsamer Weise mit einer echten Lernplattform beschäftigen. Sie sammeln Erfahrungen in Lernwelten, die anderen erst später zur Verfügung steht, falls Schule oder Hochschule derartiges anbieten.
Natürlich kann sich auch jeder selbst ein Abo schenken.

Wer als Einkäufer für die Lernplattform seines Arbeitgebers geeignete Assessments sucht, kann nach Absprache mit unserem Vertrieb für ein paar Tage einen kostenlosen Zugang erhalten, um unsere Angebote vor dem Erwerb von Lizenzen zu prüfen. Auf der Premium-Plattform ist der volle Funktionsumfang unserer Angebote zu finden.

[zum Premiumangebot]

All rights reserved | bluepages.de®